Startseite > Mein ehemaliger Favi > Eigener Umbau > v1.1 - 06/2003 <    


" ... die ersten Gehversuche in Sachen Tuning nehmen ihren Lauf ... " (06.06.2oo3)

Ich muss zugeben, wo ich das Auto gekauft habe, dachte ich "oh kacke, was willst du daraus machen ?". Aber immerhin war es ja schon das Sportline-Modell mit Frontlippe! Also erstmal bei Ebay reingeschaut und mal nach Teilen für den ollen Favi gesucht ... und ziemlich schnell waren ein Sportlenkrad, Alu-Pedalen, ein CD-Radio, Scheinwerferblenden, Sitzbezüge und einige andere Sachen als gut befunden und ran gebaut. Und auch wenn das Geld zur Abi-Zeit knapp war (siehe Heckscheibenaufkleber), hat's dafür allemal gereicht :-D


Soweit zum Interieur.. allerdings wollt ich auch aussen "anpacken". Dafür erstmal vom Grill das Emblem entfernt, von nem Honda nen Remus-Sport-ESD umgeschweißt (2x76mm) und montiert, den Heckscheibenwischer entfernt und nen Heckspoiler installiert!

 


Schnell wurden dann auch 15" Centra Alufelgen installiert, sowie ne 35mm Tieferlegung. Später fand ich dann bei Ebay nen Überrollbügel. Also Rückbank raus und Bügel rein. Somit hatte ich mehr "passive Sicherheit" ;-) und endlich Platz für ne Anlage.

Die Anlage wurde nach Preis-Leistung-Verhältnis ausgewählt und ein Spectron Subwoofer (250W Rms) zusammen mit ner 2-Kanal RTO-Endstufe (400Watt) eingerichtet und dann die serienmäßigen Boxen vorn, durch Pyle-Boxen ersetzt. Für das Geld viel Druck !!!

Um die erste Phase abzuschließen, wurden dann noch Sportluftfilter, Sportschaltknauf, Alufußmatten und Schroth-Gurte eingebaut. Nach einigen Lackierarbeiten im Innenraum, z.Bsp. an den Armaturen, war der Innenraum ganz nach meinem Geschmack.

 


Jedoch wollte ich mich jetzt mit der Außenhaut nicht mehr zufrieden geben und schnell machte ich mich auf, um die weite Welt des Internets nach Bodykits zu erkunden. Und schnell wurde ich Tschechien fündig.

Aber mehr dazu aber bei meiner "EVO II"-Story!


 " ... es war anfänglich schwer, aber IMPOSSIBLE IS NOTHING ... "

·  © 2016 by Andreas Thamm  ·  E-Mail: webmaster@skoda-favorit.de  ·  cms: phpwcms  ·  Impressum & Datenschutz  ·